Acoustic Summer 2022
20. August 2022
Einlass 14:00 Uhr / Beginn 15:00 Uhr / Ende 22:00 Uhr
Weltkunstzimmer Düsseldorf

Artists Acoustic-Summer 2022

Bestätigt
Hochgeladenes Bild

Midge Ure (UK)

Ein Künstler, der mit Ivor Novello, Grammy, BASCAP und einer Flut von Gold- und Platinschallplatten ausgezeichnet wurde, braucht eigentlich kaum vorgestellt zu werden. Wir sind glücklich, Midge Ure in diesem Jahr als unseren Headliner begrüßen zu dürfen.
Hochgeladenes Bild

Jami Faulckner Band (Australien)

Der australische Singer-Songwriter Jaimi Faulkner liefert gefühlvolle und eingängige Songs, die durch sein ausgezeichnetes und ausdrucksstarkes Gitarrenspiel und seine warme, soulige Stimme zu einem echten Erlebnis werden.
Hochgeladenes Bild

Sedaa (Mongolei/Iran)

SEDAA setzt sich zusammen aus drei mongolischen und einem iranischen Musiker. Die Grundlage ihrer modernen Kompositionen bilden Naturklänge, erzeugt mit traditionellen Instrumenten und durch die Anwendung uralter Gesangstechniken nomadischer Vorfahren, bei denen ein Mensch mehrere Töne zugleich hervorbringt.
Hochgeladenes Bild

The Bolokos (Guadeloupe)

Akustik-Punkrock aus der Karibik mit dem Gute-Laune-Effekt, das sind The Bolokos.
Hochgeladenes Bild

Karyn Ellis (Kanada)

Karyn Ellis ist eine großartige Songwriterin, ihre Songs sind musikalische Perlen, zusammengesetzt mit Zutaten aus Folk, Country, Pop und ein bisschen Jazz.
Hochgeladenes Bild

Fluegge

Fluegge haben was zu sagen und verpacken das in wunderbare Songs.
Hochgeladenes Bild

Kate Rena

KATE RENA ist eine Power-Mischung aus Akustik-Pop, Folk und Country-Musik. Mit einer einzigartigen Stimme, betont rhythmischem Gitarrenspiel und fesselnder Bühnenpräsenz erweckt Kate Geschichten auf eine einmalige Art zum Leben.

News

Über das Festival

Das Festival der leisen Töne

Die Düsseldorfer Konzertreihe Acoustic Festival wendet sich an Freunde der leisen Töne und verzichtet daher bewusst auf elektrische Gitarren. Im Geiste der handgemachten Musik fördert das Acoustic Festival den Grenzgang zwischen Country und Folk, Pop und Rock für besondere Hörerlebnisse und unterstützt den Austausch zwischen internationalen Bands und Singer-Songwritern – von der etablierten Genregröße bis zum vielversprechenden Nachwuchstalent. Das Festival findet ab 2018 sowohl im Winter als auch im Sommer im Weltkunstzimmer statt. Neben der außergewöhnlichen Kulisse garantieren herausragende Vertreter der Genres Folk zwischen Rock und Pop für einen atmosphärisch dichten Abend.

Kunde Kunde Kunde Kunde Kunde Kunde Kunde